Theaterstücke

Theaterstücke von Manfred H. Freude

(1) Machina oder Die Rettung Arbeitsbuch vorhanden Shaker Verlag  15,90 €

MACHINA oder DIE RETTUNG

Politisch-, Lyrisch-, Philosophischer Versuch

dramatisches Gedicht

Dramaturgie in fünf Bildern

szenische Dramaturgie

Angst, Schuld, Hass, Zorn,

Liebe, Freude, Gier, Dekadenz, Gewalt

Bilder einer szenischen Dramaturgie

Thema ist die Geburt der Dichtung

Deo ex Machina – Das Drama rettet die Tragödie – Ende mit der Wissenschaft –

Es gilt unsere Lebensprobleme zu lösen!

(2) 1848

szenische Dramaturgie in fünf Bildern

Deutschlands Demokratie in der Krise

Dichtung erhebt sich.

Demokraten hatten es noch nie leicht

hier im Land. Deutschland in Kerkerhand

(3) Amok SAART Ein Amokläufer. S.A.A.R.T. (Schule, Ausbildung, Arbeit, Rente, Tod)

Ich bin weg … „Say goodbye Humanity“

(4) Spiegel der Ideale Aufführung Ehrenbreitstein Sommer 2007

Stück zum Thema Frauenemanzipation. Dichtung erhebt sich

Frauen hatten es noch nie leicht hier im Land Deutschland Frauenhand

Ich will lauter Unmögliches – Reformerinnen und Revolutionärinnen der Vergangenheit und Zukunft im Spiegel der Ideale

äußerer und innerer Kampf in Wort und Gebärde

(5) Prinzenraub Für die Altenberger Festspiele 250 Personen
(6) Diogenes Masturbation Diogenes Wunsch zur Befriedigung durch reiben. Zwitterwesen zwischen Mann und Frau, also entweder ein Mann mit Brüsten oder eine Frau mit Penis. Dann tritt der Mensch auf der zum Schluss verkündet als Engel Rettung.
(7) Faust Arbeitsrechte Aufführung Ehrenbreitstein Sommer 2008

Gedichte vom Tun

–                     Eigenverantwortung –

–                     Wer tut, muss leiden.

Unveränderliches Schicksal

Advertisements

Eine Antwort to “Theaterstücke”

  1. lyrikfreude April 7, 2010 um 4:26 pm #

    Theaterstücke von Manfred H. Freude

    (1) Machina oder Die Rettung Arbeitsbuch vorhanden Shaker Verlag 15,90 €
    MACHINA oder DIE RETTUNG
    Politisch-, Lyrisch-, Philosophischer Versuch
    dramatisches Gedicht
    Dramaturgie in fünf Bildern
    szenische Dramaturgie
    Angst, Schuld, Hass, Zorn,
    Liebe, Freude, Gier, Dekadenz, Gewalt
    Bilder einer szenischen Dramaturgie
    Thema ist die Geburt der Dichtung
    Deo ex Machina – Das Drama rettet die Tragödie – Ende mit der Wissenschaft –
    Es gilt unsere Lebensprobleme zu lösen!
    (2) 1848 szenische Dramaturgie in fünf Bildern
    Deutschlands Demokratie in der Krise
    Dichtung erhebt sich.
    Demokraten hatten es noch nie leicht
    hier im Land. Deutschland in Kerkerhand
    (3) Amok SAART Ein Amokläufer. S.A.A.R.T. (Schule, Ausbildung, Arbeit, Rente, Tod)
    Ich bin weg … „Say goodbye Humanity“
    (4) Spiegel der Ideale Aufführung Ehrenbreitstein Sommer 2007
    Stück zum Thema Frauenemanzipation. Dichtung erhebt sich
    Frauen hatten es noch nie leicht hier im Land Deutschland Frauenhand
    Ich will lauter Unmögliches – Reformerinnen und Revolutionärinnen der Vergangenheit und Zukunft im Spiegel der Ideale
    äußerer und innerer Kampf in Wort und Gebärde
    (5) Prinzenraub Für die Altenberger Festspiele 250 Personen
    (6) Diogenes Masturbation Diogenes Wunsch zur Befriedigung durch reiben. Zwitterwesen zwischen Mann und Frau, also entweder ein Mann mit Brüsten oder eine Frau mit Penis. Dann tritt der Mensch auf der zum Schluss verkündet als Engel Rettung.
    (7) Faust Arbeitsrechte Aufführung Ehrenbreitstein Sommer 2008
    Gedichte vom Tun
    – Eigenverantwortung –
    – Wer tut, muss leiden.
    Unveränderliches Schicksal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: